Kletterworkshop der Leistungsgruppe L 2

Am 19.10.19 hatte die Trainerin der L2 Susanne Boßerhoff als Teambildungsmaßnahme einen Kletterworkshop im Wakitu-Seilgarten in Hannover gebucht.

 

Da es der letzte Tag der Herbstferien war, wurde der Termin gerne von fast allen Mitgliedern der L2 angenommen.

Zunächst wurde den Kindern erklärt, was sie an Sicherheitsvorkehrungen zu beachten hatten. Schon das Probieren und Beschriften der Helme, sowie das Anlegen der Gurte war ein Heidenspaß.

Danach wurde die Gruppe in 2 kleinere Gruppen geteilt, damit an 2 Stationen zugleich gearbeitet werden konnte.

So mussten die Teilnehmer nicht nur Höhe bewältige, sondern auch besonders wackelige Probleme lösen und auch hoch oben so manche Mutprobe bestehen.

Anschließend war den Kindern der Stolz über das Gelungene in den strahlenden Gesichtern anzusehen.

Alle haben vieles über sich selbst gelernt, sich neuen Herausforderungen gestellt und den Teamkollegen helfend und motivierend zur Seite gestanden.

Nicht nur die Sportler haben sich untereinander besser und mal anders kennengelernt, sondern auch die Trainerin hat manches über ihre Schützlinge erfahren.

Unser Dank gilt auch den beiden Trainern des Wakitu, die nicht nur gut erklärt und betreut haben, sondern auch durch Motivation und Gespräche dazu beigetragen haben, die teils schwierigen Elemente zu bewältigen und über sich hinauszuwachsen.

Am Ende hat das gesamte Team jeweils ein Kind in die Höhe gezogen und nach einer Schaukeleinlage langsam wieder hinuntergelassen.

Es war ein schöner Vormittag, an dem sicherlich auch die eine oder andere Freundschaft entstanden ist.