1. Saisonabschluss des Freiwasserteams 

Der Ältestenrat hat eingeladen! Auf Rolf Thiry’s Idee folgend, wurde der erste Saisonabschluss einer Freiwassersaison ausgerufen.

Am 30.08.2017 traf sich das Freiwasserteam an der Trainingsstrecke „Giftener See“.

Trotz angekündigter Unwetterwarnung war dieses Mal der Wettergott mehr als gnädig. Bei tollen Sommertemperaturen wurde die erste Lage Würstchen auf dem Gas-Grill für die mitgebrachten Brötchen gegrillt. 

Anschließend wurde sich für den eigentlichen Höhepunkt gewappnet. Alle Teilnehmer bekamen eine Fackel und es wurde ein Plan ausgearbeitet, in welcher Formation die Schwimmer ihre Abschlussrunde im See drehten.

Mit lautem Gelächter klappte alles perfekt.

Nachdem die Fackeln anschließend an der Grillstelle abgelagert wurden, entschlossen sich manche Sportler doch noch dazu, eine richtige Schwimmrunde zurückzulegen.

In der Zwischenzeit wurde die zweite Lage Würstchen unter Hauptaufsicht von Sabine Reimers gegrillt. Obwohl die Mücken mehr als Jagd auf sie machten, ließ sie sich nicht davon abbringen, alle gut zu versorgen.

Das Ende des Abschlusses fand unter Hilfe des immer mehr werdenden Mückenansturms statt.

Rolf vielen Dank für diese tolle Idee. Es hat allen viel Spaß gemacht. Ein neues Ritual des Freiwasserteams ist somit geboren…./bk 

 

 

Zugriffe: 274