II. Mannschaft Frauen schafft Sprung in die Landesliga Niedersachsen

Am letzten Wochenende richteten wir die DMS Bezirksliga in zwei Gruppen im Wasser-paradies Hildesheim aus. In der Gruppe B gingen insgesamt vier Mannschaften von uns an den Start. 

 

Nachdem am Vortag die W98 Hannover mit einer Punktzahl von 12659 gewonnen hatte, musste die 2. Mannschaft der Frauen einen Gruppensieg erzielen, um die Chance zu wahren, in die Landesliga Niedersachsen aufzusteigen. Da die Punktzahl von 12659 auf keinen Fall von den Aktivinnen zu erreichen war, wurde während des gesamten Wettkampfes die Punktzahl von 11474 der SG Böhmetal (BSH Lüneburg) nicht aus den Augen gelassen.  Entsprechend kämpferisch gingen die Mädels an ihre Starts und gingen auf Punktejagd. Ab der achten Entscheidung hatten die Mädels die SG Böhmetal in der Punktewertung geschlagen. Am Ende siegte unsere Mannschaft in der Gruppe B mit einer Gesamtpunktzahl von 12043. 

 

Nun begann das Zittern, ob diese Punkte auch für den Aufstieg reichen würden, da die Ergebnisse aus dem Bezirk Braunschweig am Ende des Wettkampfes noch nicht vorlagen. 

 

Erst am Abend wurde bekannt, dass die höchste Punktzahl im Bezirk Braunschweig 10279 war und somit unsere Mannschaft in die Landesliga aufgestiegen war.

 

In der Aufstiegsmannschaft waren vertreten:

 

Mareike Ruscheinsky, Tabiha Nike Lüders, Gillian Klein, Alena Lindner, Jana Altmann, Greta und Martha Miethe, Luisa Schmalkuche, Victoria Suchantke, Catharina Beike

  

Trotz einiger krankheitsbedingten Ausfälle erreichten unsere weiteren Mannschaften folgende Punkte und Gruppen-Platzierungen:

  

Platz 5 mit 9229 Punkten III Frauen: Frederike Höppner, Judith Marcus, Julia Kardos, Mira Pommer, Pia Spies, Mattea Blumenberg, Alina Nordsieck

 

Platz 7 mit 8062 Punkten IV Frauen:  Karina Rudolph, Anna Lena Zynda, Emely Chaudry, Kimberly Wöbbecke, Katja Müller, Sabrina Lindemann, Jana Klinger, Leona Haas 

 

Die II Herren traf es besonders hart mit den Ausfällen und konnte daraufhin nicht alle Wettkämpfe bestreiten. Die Mannschaft war damit ausgeschieden. Obwohl den Jungs dieses von Beginn an klar war, kämpften sie bis zum Schluss mit guten Leistungen. 

 

II Herren: Paul Klußmann, Karsten und Arndt Rodewald, Daniel Purmann, Sven Ole Traeder

 

Am Abend hatten wir alle DMS Teilnehmer zu einem gemeinsamen Essen geladen. Hier überreichte Dieter Engelke der I. und II. Damen-Mannschaft einen Gutschein für einen Badeanzug als Anerkennung ihrer Leistungen. /bk

 

Zugriffe: 3336