Weibliche A-Jugend schwimmt auf Platz 8 im Bundesfinale

Am 15.11.2013 machte sich die A-Jugend-Mannschaft des VfV-Hildesheim zusammen mit den Trainerinnen J. Zenner und S. Boßerhoff auf den Weg zum DMSJ-Bundesfinale 2013  nach Freiburg.

 

Hochmotiviert ging das Team mit Sarah Schultz, Liv-Gretje Sterr, Tabiha Nike Lüders, Marina van den Boom, Jana Altmann, Greta und Martha Miethe am Samstag an den Start.  Über die 4x100m Freistil- und 4x100m Bruststaffel verbesserten sie sogleich ihre Zeiten aus dem Landesentscheid. Auch von einem Rückschlag in der 4x100m Rückenstaffel ließen sich die Schwimmerinnen nicht unterkriegen und blieben im anschließenden Nachschwimmen erneut unter ihrer Zeit. 

Am nächsten Tag waren die Staffeln über 4x100m Schmetterling und 4x100m Lagen an der Reihe. Wie auch am Vortag gelang es den Schwimmerinnen erneut ihre Zeiten zu unterbieten. Trotz der guten Gesamtzeit von 23:45,87 Minuten verblieb es am Ende beim    8. Platz. (bk)

Zugriffe: 2758