Zwei Schwimmerinnen bei der Deutschen Kurzbahnmeisterschaft 2013 

In der Zeit vom 21. bis 24.11.  fand die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft 2013 in der Schwimmoper in Wuppertal statt. Die Veranstaltung wurde durch den SV Bayer Wuppertal ausgerichtet. Aus 182 Vereinen wurden 1976 Einzel- und 191 Staffelentscheidungen durchgeführt. 

 

Unter den 100 startberechtigen Schwimmer/-innen belegte Elisabeth Holletzek  über 200m Lagen (Platz 31), 200m Schmetterling (Platz 36), 100m Schmetterling und 400m Lagen (jeweils Platz 51).

Marina van den Boom konnte mit einer neuen Bestzeit über 50m Freistil einen 38. Platz belegen.

 

Hierzu herzlichen Glückwunsch! (bk)

 

Zugriffe: 2686